Übersetzungsbüro für Software-Lokalisierung

Seit seiner Erfindung hat der Computer Einzug in immer mehr Bereiche des Lebens gehalten und diese in vielen Fällen revolutioniert, insbesondere in Bezug auf die Arbeitswelt. Dabei spielt die für Computer entwickelte Software eine entscheidende Rolle, da ein Computer immer nur so nützlich ist, wie die darauf installierten Programme. Computersoftware wird heute für verschiedenste Zwecke eingesetzt, die von der Verwaltung von Personal oder Lagerbeständen über die Steuerung von Systemen bis zur Unterhaltung reichen. Auch Apps, das bedeutet Programme für Smartphones und Tablets, gehören zum Bereich Software.

Referenzen Softwarelokalisierung

Know-HowTextarten und Dateiformate

Die technischen Aspekte der Software-Lokalisierung sind vielfältig und stellen Übersetzer vor besondere Herausforderungen. Die Software-Lokalisierung umfasst u.a.

  • Texte für die Programmoberfläche
  • Meldungstexte
  • Templates
  • Handbücher
  • Endbenutzerlizenzvereinbarungen (EULA)
  • Online-Hilfetexte
  • Schulungsmaterialien

Außerdem gibt es noch viele weitere Textarten rund um die Entwicklung, den Vertrieb und die Bereitstellung von Software, wie z. B.

  • Kaufverträge
  • Serviceverträge
  • Werbebroschüren
  • Marketingmaterialien

Diese Dokumente können in vielen verschiedenen Dateiformaten vorliegen.

Know-HowSoftware-Lokalisierung: Übersetzung durch Spezialisten

Bei der Übersetzung von Computersoftware spielt die Konsistenz und Einheitlichkeit eine besondere Rolle. Wiederkehrende Terminologie und Bezeichnungen sollten innerhalb der gesamten Software sowie in allen zugehörigen Dokumenten gleich übersetzt werden. Dies verbessert die Bedienbarkeit der Software durch den Benutzer, da dieser z.B. Schaltflächen und Felder mit ähnlicher Funktion schnell wieder erkennen kann. Auf diese Weise wird auch die Gefahr von Missverständnissen verringert, die Effizienz in der Verwendung erhöht und letztendlich die Kundenzufriedenheit verbessert, die mit erhöhter Kundenloyalität sowie einer verbesserten Markenwiedererkennung einhergeht.

Diese Vorteile werden am besten erreicht, wenn die Übersetzung aller Dokumente innerhalb einer Software-Lokalisierung aus einer Hand erfolgt.

FormatSprachangebot für Ihre Software-Lokalisierung

Durch unsere breite Basis an Übersetzern können wir nahezu jede Sprachkombination für Ihre Software-Lokalisierung anbieten. Eine Sprachübersicht finden Sie in unserem Richtpreis-Kalkulator.

FormatSoftware-Lokalisierung: Übersetzung in höchster Qualität

Software-Lokalisierungen sind in der Regel recht anspruchsvoll. Deshalb wird Ihre Software-Lokalisierung bei elinga ausschließlich durch Übersetzer vom Fach angefertigt, die inhaltlich ein entsprechendes Hintergrundwissen mitbringen.

Softwarelokalisierung nach DIN EN 15038

Wir sind bei DIN CERTCO unter der Nummer 7U392 registriert und können Ihre Software-Lokalisierung nach DIN EN 15038 übersetzen.

Know-HowKompetenz in Software-Lokalisierung

Unsere Fachübersetzer sind angehende oder fertig ausgebildete Ingenieure und Entwickler aus dem Bereich Informatik, die das erforderliche Fachvokabular im Detail beherrschen und durch ihre Ausbildung fachliche Zusammenhänge aus dem Kontext heraus korrekt interpretieren können. Zudem übersetzen sie ausschließlich in ihre Muttersprache, was die sprachliche Qualität Ihrer Software-Lokalisierung erhöht. So erreichen wir eine fachlich und sprachlich exzellente Übersetzungsqualität.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Software-Lokalisierung.

Kontakt

Wir stehen Ihnen jederzeit bei Fragen oder zur Angebotserstellung für technische Übersetzungen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail.